Wissenswertes zu Baumwolltaschen

Die Baumwolltasche ist ein Allrounder – nicht nur, weil sie praktisch und robust ist, sondern auch weil sie vielfältig bedruckbar ist. Die Vielseitigkeit der Baumwolltasche macht sie zu einem idealen Werbemittel für jedes Unternehmen. In diesem Blog zeigen wir Ihnen interessantes Facts rund um die Baumwolltasche und verraten Ihnen außerdem, welche Bedruckung am besten zu Ihrem Unternehmen passt.

 

Baumwolltaschen Standardgröße 38×42 cm

  • Baumwolltasche mit kurzen Henkeln
  • Baumwolltasche mit langen Henkeln
  • farbige Baumwolltaschen (28 Farben)
  • gute Baumwoll-Qualität 140 g pro m²
  • unsere Baumwolltaschen haben innen versäumte Nähte
  • bedruckte Baumwolltaschen ab 250 Stück
  • Vorder- und Rückseite können mit unterschiedlichen Motiven bedruckt werden

Tragetaschen Express-Druck

  • Baumwolltaschen mit langen Henkeln, ausgewählte Farben
  • Vor 14.00 Uhr bestellt und innerhalb von zwei Werktagen gedruckt
  • Auflage bis 500 Stück
  • Bedruckung im Siebdruck mit maximal 2 Farben
  • 50% Aufschlag auf den totalen Stückpreis, zuzüglich Versandkosten
  • Nur bei druckfähiger Datei; Druckprobe muss bis 15.00 Uhr bestätigt werden

Weitere Baumwolltaschen mit Druck haben wir im Angebot:

  • Baumwolltaschen bedruckt für Apotheker 22×26 cm
  • mittlere Größe MIDI 28×36 cm
  • extra große XXL Baumwolltaschen QUADRO und GROSSO
  • Baumwolltaschen Bio für Umweltbewußte
  • Baumwoll-Matchsacks und Stoffbeutel mit Zugkordel
  • Baumwolltaschen in individuellen Größen
  • Baumwolltaschen Druck randabfallend.

Baumwolltaschen im Überblick

 

Stoffstruktur und Druckqualität bei Baumwolltaschen, Negativdruck

Wenn Baumwolltaschen bedruckt werden

Die Bedruckung von Baumwolltaschen ist eine kostengünstige und vielseitige Möglichkeit, um Ihre Marke oder Produkte zu bewerben. Der Druck erfolgt mithilfe eines farbdurchlässigen Siebes über das mithilfe eines Rakels die Farbe aufgetragen wird, wobei jeder Druckgang separat erfolgt. Für den Druck benötigen wir pro Farbe einen Film und ein Sieb. Bei der Wahl der Farben können Pantone oder HKS-Farben verwendet werden. Es ist wichtig zu beachten, dass die Farbe der Tasche den Druckergebnis beeinflussen kann, was zu leichten Farbabweichungen führen kann. Wenn Sie 4-farbige Fotomotive auf den weißen Taschen drucken lassen möchten, ist es ratsam einen Probedruck anzufertigen, um sicherzustellen, dass die Ergebnisse Ihren Erwartungen entsprechen. Günstiger als 2-seitig bedruckte Baumwolltaschen sind 1-seitig bedruckte Baumwolltaschen, da hier nur eine Seite des Beutels bedruckt wird. Somit sparen Sie Zeit und Geld beim Druckprozess und können Ihre Marke oder Produkte trotzdem effektvoll auf dem Markt präsentieren. Der Siebdruck bietet viele Vorteile: Einmal gedruckte Motive behalten ihre Farbe und Brillanz über einen langen Zeitraum und die Motive sind sehr robust und strapazierfähig. Aufgrund der Stoffstruktur sind feinen Linien und Negativdruck Grenzen gesetzt (siehe Abb.). Wir bedrucken jede Art von Stoffbeuteln ab einer Menge von 250 Stück. Ab 500 werden bedruckte Baumwolltaschen wesentlich günstiger. Je mehr Taschen Sie bestellen, desto größer die Ersparnis. Foto: Negativdruck bei feinen Motiv

 


 

Baumwolltasche mit Text "recycle or die"

Baumwolltaschen pro und contra

Baumwollbeutel, Baumwolltaschen, Stofftaschen, Stoffbeutel, Jutebeutel – obwohl es zahlreiche Begriffe gibt, handelt es sich stets um dasselbe Produkt. Während die einen Baumwolltaschen als eine schreckliche Sache betrachten, feiern die anderen sie als einen gelungenen Gegenentwurf zur Wegwerfindustrie. Mit ihrem natürlichen Rohstoff fühlen sich viele Verbunden. Doch darf man nicht vergessen, dass die Produktionsbedingungen und die Herstellungskette nicht unumstritten sind und viel Wasser, Bodenversalzung und andere Faktoren in die Ökobilanz eingehen. Aber wie können wir das positiv beeinflussen? Wie wäre es mit recycelten Baumwolltaschen ? Wollen wir unseren Nutzungsverhalten als Verbraucher verändern und einen positiven Einfluss auf die Ökobilanz nehmen? Darüber hinaus hat der Druck von Baumwolltaschen noch weitere Vorteile: Die Taschen sind äußerst langlebig, alltagstauglich und haben das Potential für Sie lange Zeit zu werben. Entscheiden Sie selbst. Foto: Gesehen in Kopenhagen


 

Baumwollpflanze

Baumwollbeutel: Schlauer in wenigen Sekunden

Baumwolle ist eine Zellulose-Faser, das Samenhaar einer malvenähnlichen subtropischen Staudenpflanze, ein strauchartiges Gewächs, das bis zu 3 m hoch wird. Für Anbau und Gewinnung gelten besondere klimatische Bedingungen. Während des Wachstums braucht die Pflanze reichlich Niederschlag (ca. 5 Monate) und während der Reife und Ernte absolute Trockenheit.  Als Erfinder der Baumwollstoffe gelten die Bewohner des indischen Subkontinentes und Mittel- und Südamerikas. Durch Seefahrt und Handel wurden Baumwollstoffe im Mittelalter überall in Europa bekannt. Englische Tuchweber verarbeiteten ab dem 17. Jahrhundert erstmals Baumwolle. In Deutschland begann der Aufstieg der Baumwollstoffe fast erst 200 Jahre später. Baumwollbeutel kamen gegen Ende der 70er-Jahre als Gegenentwurf zur Plastikverarbeitung in Mode. Mehr Antworten hier: Was ist Baumwolle? Foto: Baumwollpflanze

 

Baumwollbeutel, Baumwolltaschen oder doch Baumwolltragetaschen?

Manche sagen auch Stofftaschen, Stoffbeutel oder Jutebeutel. Viele Begriffe – ein Produkt.

Baumwollbeutel, Baumwolltaschen oder Baumwolltragetaschen, manche sagen auch Stofftaschen, Stoffbeutel oder Jutebeutel. All die Begriffe beschreiben im Grunde ein und das gleiche Produkt: Eine Tragetasche, die aus dem Rohstoff Baumwolle hergestellt wurde. Baumwolle ist ein hochwertiges Material, auch wenn es bei uns für kleines Geld “verramscht” wird. Es ist ein natürlich gewachsenes Produkt, das in der Herstellung viel Energie und Wissen benötigt. Wir können uns die Baumwolle nur deswegen leisten, weil es in den Hersteller Ländern, Indien oder Pakistan, ein erheblich niedrigeres Lohnniveau gibt als in Europa. Bei einer Produktion mit unserem Lohnniveau wären die Taschenpreise wesentlich höher. Ob nun eine Baumwolltasche für Sie infrage kommt ist davon anhängig, was zu Ihrem Unternehmen passt. Viele feiern Baumwollbeutel/Taschen als gelungenen Gegenentwurf zur Wegwerfindustrie und fühlen sich mit diesem natürlichen Rohstoff verbunden. Dabei sollte nicht verschwiegen werden, dass die Produktionsbedingungen nicht unumstritten sind. Beim Wachstum der Baumwollpflanze wird in gewissen Zeiten viel Wasser benötigt. Meist in Gegenden wo es ohnehin selten regnet. Die Gesamtschau der Ökobilanz von Tragetaschen muss auch die Faktoren der Herstellungskette mit einbeziehen. Auch das Nutzungsverhalten des Verbrauchers. Wenn Sie die Ökobilanz positiv beeinflussen möchten:

Nutzen Sie Baumwolltaschen möglichst oft!

 


Individuelle Taschenproduktionen

Kein Problem, wenn Sie Baumwolltaschen wünschen, die nicht in unserem Standardprogramm sind. Wir fertigen maßgeschneiderte Stofftaschen ab 10.000 und individuelle Einfärbungen ab 15.000 Stück. In beiden Fällen sollten Sie jedoch längere Lieferzeiten einkalkulieren.


 Bei weiteren Fragen schicken Sie uns gerne eine Mail an: info@bellabags.de

zum Angebot