Der Tragetaschen Ratgeber von BELLA BAGS

Moderne Tragetaschen können aus Plastik, Papier, Vlies oder pp woven bestehen, doch eines haben sie gemein: Wer diese Tragetaschen bedrucken lässt, nutzt eine ebenso auffällige wie praktische Fläche zur Präsentation seiner Werbung. BELLA BAGS liefert Taschen, die ideal zu Ihnen und Ihrem Angebot passen. Wenn es um den Imagewert geht sind Papiertaschen immer die erste Wahl und wer was auf sich hält entscheidet sich für eine Papiertasche mit Baumwollkordel. Doch darüber hinaus gibt es noch viele andere Möglichkeiten die es gilt auszuloten.

Wie finde ich die richtige Tragetasche für mich?

Die Frage nach dem Budget

Am Anfang einer Suche nach einer Tragetasche sollten ein paar einfache Überlegungen stehen, die mir helfen die Suche einzugrenzen. Günstig wäre wenn Sie von vornherein wüssten was Ihnen die Servicepackung wert ist, d.h. die Frage nach dem Budget. Die Antworten dazu sind meist bekannt: So günstig wie möglich. Die meisten Kunden möchten sich nicht festlegen, obwohl das vieles erleichtern würde und man nicht nach Lösungen sucht die sowieso außerhalb des Möglichen sind.

Darf es ein Viertel mehr sein?premium papiertragtasche mit baumwollkordel, farbig bedruckt

Eine Stellschraube ist die Frage nach der Menge. Ganz wichtig, denn über Menge entscheidet sich der Preis. Bei bedruckten Tragetaschen, egal welcher Art, sind die Einrichtungskosten immer eine große Position, die erst bei entsprechender Menge sich günstig auf die Einzeltasche umlegen lassen. Je mehr Sie bestellen, desto günstiger wird es. Außerdem gibt es viele Taschen die erst bei entsprechender Menge überhaupt angeboten werden. Insbesondere die günstigen Papiertaschen und Plastiktüten sind an höhere Mindestmengen gebunden. Die Faustregel gilt: Günstige Tasche  – hohe Abnahmemenge, teure Tasche  – geringe Abnahmemenge.

Hier kommt Farbe ins Spiel

papiertasche mit kordelgriff, 4-farbig bedrucktDes Weiteren ist der Wunsch nach einer Bedruckung ein Ausschlußkriterium. Wenn Sie kostenorientiert einkaufen möchten, wäre immer eine Frage: Wie viel Farben brauche ich wirklich um meine Werbebotschaft zu kommunizieren? Wenn es gestalterische möglich ist, seien Sie mit Farben sparsam. Denn jede Farbe zieht Einrichtungs- und Druckvorkosten nach sich die wiederum auf die Taschenkosten umgelegt werden. Bei größeren Auflagen fällt es natürlich weniger ins Gewicht, doch gerade bei günstigen Papiertüten und Plastiktaschen sind die Vorkosten für mehrfarbige Drucke nicht unerheblich und können gern mal die 1.000-Euro-Marke überschreiten (wohlgemerkt, dann ist noch keine Taschen gedruckt).


Vier einfache Fragen:

Welche Menge?

Welche Größe?

Wie viel Farben?

Welche Lieferzeit?

Wenn Sie diese Fragen beantworten können, machen wie Ihnen gern ein Angebot!


Ich möchte erreichen, dass…

…ist die Frage nach dem Grund weswegen Sie Tragetaschen einsetzen möchten. Der Grund kann vielfältig sein und die letztendliche Antwort können nur Sie geben. Doch stecken Sie Ihre Ziel nicht zu eng. Sie kreieren eine Werbefläche für sich und Ihre Firma, die individuell vom Konsumenten genutzt werden kann. Unterschätzen Sie nicht den Effekt eines zufriedenen Tragetaschennutzers Ihres Unternehmens, das hat positive Auswirkungen auf Ihr Produkt und wird positiv in der Umgebung wahrgenommen. Wobei das natürlich in erster Linie für Tragetaschen gilt die des öfteren eingesetzt werden können. Wenn Sie es wünschen dass Ihre bedruckten Tragetaschen mehrmals vom Kunden eingesetzt werden, empfiehlt es sich auch im Kundensinne zu denken. Wenn bspw. die Tasche zu klein ist, kann der Kunde nichts oder wenig mit der Tasche anfangen; wenn jedoch bei der Kaufentscheidung der Kundennutzen mit einbezogen wird, werden Ihre Taschen mit Ihrer Werbung auch öfter eingesetzt und Sie helfen dabei Ihren Namen bekannt zu machen. So haben alle was davon, der Kunde und Ihre Firma.

Preis-Leistungsverhältnis

silberne plastiktüte bedruckt Plastiktüten sind aufgrund des günstigen Preis-Leistungsverhältnisses für den Einsatz in größeren Mengen gut geeignet. Die Umweltbilanz ist weit weniger schlecht als erwartet und die Taschen können alle recycled werden oder wir bieten von vornherein recyceltes Material an. Die Kordeltragetaschen CORDA, CORDA deLuxe und der sportliche Matchsack sind hochwertige Plastiktaschen die es im Imagewert mit den hochwertigen Papiertaschen mit Baumwollkordel aufnehmen, vor allem deswegen, weil sie mehrfach verwendet werden können. Ein Alleinstellungsmerkmal hat die Plastiktüte mit Schlaufe FLEXILOOP. Sie bietet dem Kunden einen höheren Tragekomfort, mehr Inhalt und ist die Symbiose zwischen hochfertiger Plastiktaschen und einfacher Wegwerftüte.

Doch wie Sie wissen ist die Plastiktüte in Deutschland nicht verboten, sondern gesellschaftlich geächtet. Das hat zur Folge, dass viele Kunde auf Papiertaschen ausweichen, in diesem Segmente es die Kapazitäten derzeit noch nicht gibt und sich dadurch die Lieferzeiten und Preise erhöhen. Auch wenn es niemand hören möchte: Die Umweltbilanz bei Papiertaschen ist weniger gut als allgemein erwartet. Natürlich denkt jeder dass er etwas Gutes tut wenn er Papiertaschen einsetzt, doch auch hier geht es nicht ohne Zusatzstoffe und Chemie. Niemand braucht ein schlechtes Gewissen zu haben, weil er Plastiktüten an seine Kunden ausgibt. Ein schlechtes Gewissen sollte nur derjenige haben, der diesen wiederverwendbaren Rohstoff unverantwortlich in die Umwelt entsorgt.


E I L M E L D U N G : Lange Lieferzeiten bei Papiertaschen

Seit Mitte letzten Jahres ist der Markt für Plastiktüten komplett zusammengebrochen. Das war in einigen europäischen Ländern wie Frankreich und Italien politisch so gewollt, in Deutschland sind Plastiktüten erlaubt, doch gesellschaftlich geächtet. Nach einer halbjährigen Stagnationsphase in der 2. Jahreshälfte 2016, hat der Verzicht auf Plastiktüten jetzt dramatische Auswirkungen auf die Produktion von Papiertaschen in diesem Jahr. Die größere Nachfrage kann kurzfristig nicht bedient werden, der Preis erhöht sich und die Lieferzeiten werden lang und länger. Bitte rechnen Sie bei maschinell gefertigten Papiertaschen NAPOLI und TORINO derzeit mit Lieferzeiten von 8-12 Wochen. Man mag ja über Plastiktüten denken wie man will, doch das Problem ist hausgemacht.


Papiertaschen mit Flachhenkel - die günstigsten Papiertaschen. Können mit unterschiedlichen Seiten bedruckt werden.

Mit oder gegen den Strom schwimmen

Ungeachtet aller rationaler Argumente haben Sie weniger Diskussionen an der Ladentheke wenn Sie Papiertaschen ausgeben. Papiertaschen sind gesellschaftlich positiv angesehen und vermitteln ein gutes Gefühl. Damit können Sie beim Kunden punkten. Da es hier eine weite Spanne an Möglichkeiten gibt, ist es abhängig davon welches Produkt Sie vertreiben. So ist es unverhältnismässig wenn sie einen teuren Mantel in einer Billigtüte als Serviceverpackung ausgeben oder ein Mittagessen in einer Glanztasche liefern. Nicht dass ein gutes Mittagessen wenig Wert ist…, doch achten Sie darauf dass der Wert der Tasche Ihrem Produkt entspricht und es widerspiegelt.

Wir wollen aber auch nicht verschweigen, dass selbst die billigste Papiertüte teurer ist als jede Plastiktüte und, durch ihr größeres Volumen, mehr Stauraum benötigt.


Ihre Werbung auf eigenen Wegenpp woven shopper mit zwei tragehenkeln

Hochwertige Tragetaschen haben einen Vorteil, sie sind wiederverwendbar. Man kann sie beispielsweise als Tragetasche zum nächsten Einkauf mitnehmen, im Haushalt zu Aufbewahrungszwecken einsetzen oder den nächsten Besuch im Sportcenter. Der Besitzer bekommt den Aufdruck dabei jedes Mal von Neuem zu Gesicht und verbindet alle Attribute, die er der Tasche zuschreibt, automatisch mit Ihrem Unternehmen: Zuverlässigkeit, Flexibilität und Stabilität. BELLA BAGS hat die ideale Antwort auf eine Vielzahl von Fragen: Mit unseren Taschen geben Sie Ihren Kunden oder Messestand-Besuchern ein praktisches Transportobjekt in die Hand und sorgen zugleich dafür, dass Ihre Werbung im wahrsten Sinne des Wortes unter die Leute kommt.

Für jedes Produkt die adäquate Serviceverpackung

rote baumwolltasche bedruckt mit langen henkelnViele Formate, viele Farben, viele Möglichkeiten: Zur Auswahl stehen Tragetaschen in unterschiedlichen Papierstärken mit natürlichem, mattem oder glänzendem Finish, wahlweise mit Flach- oder Kordelhenkel. Exquisite Boutiquen beispielsweise wünschen sich oft eine avantgardistische Wirkung. Eine Papiertüte mit Hochglanz-Finish, ausgestattet mit Bodenkarton, Baumwollkordel, Randumschlag und Metallösen, Spotlack oder Prägung erfüllt den gehobenen Anspruch. Stofftaschen aus (Bio-) Baumwolle, Leinen, Filz oder Nylon überzeugen mit Langlebigkeit. Für hochwertige Sportartikel beispielsweise wird ein Nylon-Beutel mit eingenähter Innentasche zum begehrten Give-Away. Besonders strapazierfähig sind sogenannte Permanenttaschen – eine robuste Form der Kunststofftasche. Manche Kunststoffe wie beispielsweise Vlies (Polypropylen) verfügen über eine textilähnliche Haptik. Sie sind verfügbar als Shopper, Matchsack, College- oder Hemdchentasche. Messeaussteller oder Bildungsinstitutionen beispielsweise verleihen ihren Veranstaltungen über in Collegetaschen aus Polypropylen ausgehändigten Informationsmaterialien eine besondere Wertigkeit. Plastiktüten sind leicht, platzsparend verstaubar, lebensmittelecht, haben sie sich für Gebrauchsgüter im Non-Food-Bereich bewährt. In einem besonderen Format wie dem Matchsack mit Baumwollkordel wird die Serviceverpackung aus Plastik auch für hochpreisigere Produktsegmente zum vielversprechenden Werbeträger.