Papiertaschen mit Baumwollkordel

Halbautomatische Papiertasche mit Baumwollkordel

 

Diese Papiertaschen mit Baumwollkordel, Randumschlag mit Verstärkung und Blockboden ist für einfachere Logodrucke sehr gut geeignet. Sie ist die kleinere Schwester der edlen Papiertasche ROMA erhältlich. Papiertaschen FIRENZE werden gern von Modegeschäften und Boutiquen eingesetzt, weil sie kostengünstig ist, sich als Imageträger gut eignet und das Einkaufs-Erlebnis abrundet.

Die professionelle Papiertasche

Papiertaschen FIRENZE haben alle Merkmale die eine elegante Papiertasche ausmacht: Eine Baumwollkordel 50 cm oder 80 cm lang, einen Randumschlag mit Verstärkung und einen Bodenkarton. Damit ist sie für fast alle Einsatzgebiet geeignet. Durch die halbautomatische Fertigung im Flexodruck eignet sich diese Papiertasche insbesondere für 1- bis 2-farbige Logomotive; dann entfaltet sie ihren vollen Preisvorteil. Bei höheren Auflagen jenseits von 10.000 Stück und anspruchsvollen 4 c Motiven ist diese Papiertasche ebenso sehr wirtschaftlich bei Lieferzeiten von 6-7 Wochen. Die Papierstärken sind von 120 bis 140 g für eine mittlere Tragkraft ausgelegt.

Zur Standard-Ausstattung gehören:

  • 50 cm Baumwollkordel
  • Bodenkarton (wahlweise ohne Bodenkarton)
  • umschlagverstärkt
  • Kraftpapier weiss oder braun

Wir bieten diese Papiertaschen in ca 20 unterschiedlichen Formaten, von 18x8x20 cm bis 55x14x44 cm; Sonderformate können nicht erstellt werden. Die Klebenaht ist vorn, d.h. auf einer der großen Taschenseiten, hierin unterscheidet sich diese Kordeltasche von der edlen Papiertragetasche ROMA.

Optionale Taschen-Ausstattung:

  • geripptes Papier
  • gestrichenes Papier mit Kaschierung glänzend oder matt
  • FSC Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft
  • 80 cm Schulterkordel
  • bunte Kordelfarben wählbar
  • Baumwoll-, Seidenband oder gedrehte Papierkordel
  • UV-Lack
  • Relief
  • Heifolenprägung
  • Innendruck

zum Angebot


 

Was spricht für diese Papiertaschen?

Papiertaschen FIRENZE werden im Flexodruck gedruckt und eignet sich für einfache Druckmotive und höhere Abnahmemengen. Die Fertigung ist halbautomatisch, d.h. die Tasche wird maschinelle komplett mit Druck vorgefertigt, nur die Kordel wird mit Hand mit 4 Knoten angebracht. Durch diese Fertigungsmethode ist die Papiertasche insbesondere bei höheren Auflagen, wo es auf jeden Cent ankommt, von Vorteil. Bei Mengen von ab 10.000 Stück punkten die Papiertaschen FIRENZE deutlich.

made-in-eu

Diese Papiertaschen sind ein Produkt der Europäischen Union und unter fairen Arbeitsbedingungen entstanden.