Entsorgung von Tragetaschen

Tragetaschen fallen unter Serviceverpackungen. Grundsätzlich müssen ALLE Verpackungen, so auch Tragetaschen, im zentralen Verpackungsregister LUCID erfasst werden und mit einem Dualen System (Grüner Punkt, Interseroh, Noventiz, Veolia, VfW etc.) lizensiert, d.h. entsorgt, werden. Und zwar vom Erstinverkehrbringer, das sind Sie lieber Kunde. Dieser Teil wird gern großzügig überlesen, weil es Geld kostet. Gilt aber seit dem 1.1.19 auch für den Onlinehandel um eine Gleichstellung zu erreichen. Wobei man ganz grob sagen kann, dass die Entsorgung von Papiertaschen wesentlich günstiger ist als die Entsorgung von Plastiktüten.