Für jedes Produkt die adäquate Tasche

Viele Formate, viele Farben, viele Möglichkeiten: Zur Auswahl stehen Tragetaschen in unterschiedlichen Papierstärken mit natürlichem, mattem oder glänzendem Finish, wahlweise mit Flach- oder Kordelhenkel. Exquisite Boutiquen beispielsweise wünschen sich oft eine avantgardistische Wirkung. Eine Papiertüte mit Hochglanz-Finish, ausgestattet mit Bodenkarton, Baumwollkordel, Randumschlag und Metallösen, Spotlack oder Prägung erfüllt den gehobenen Anspruch. Stofftaschen aus (Bio-) Baumwolle, Leinen, Filz oder Nylon überzeugen mit Langlebigkeit. Für hochwertige Sportartikel beispielsweise wird ein Nylon-Beutel mit eingenähter Innentasche zum begehrten Give-Away.

Besonders strapazierfähig sind sogenannte Permanenttaschen – eine robuste Form der Kunststofftasche. Manche Kunststoffe wie beispielsweise Vlies (Polypropylen) verfügen über eine textilähnliche Haptik. Sie sind verfügbar als Shopper, Matchsack, College- oder Hemdchentasche. Messeaussteller oder Bildungsinstitutionen beispielsweise verleihen ihren Veranstaltungen über in Collegetaschen aus Polypropylen ausgehändigten Informationsmaterialien eine besondere Wertigkeit. Plastiktüten sind leicht, platzsparend verstaubar, lebensmittelecht, haben sie sich für Gebrauchsgüter im Non-Food-Bereich bewährt. In einem besonderen Format wie dem Matchsack mit Baumwollkordel wird die Serviceverpackung aus Plastik auch für hochpreisigere Produktsegmente zum vielversprechenden Werbeträger.

Ungeachtet aller rationaler Argumente haben Sie weniger Diskussionen an der Ladentheke wenn Sie Papiertaschen ausgeben. Papiertaschen sind gesellschaftlich positiv angesehen und vermitteln ein gutes Gefühl. Damit können Sie beim Kunden punkten. Da es hier eine weite Spanne an Möglichkeiten gibt, ist es abhängig davon welches Produkt Sie vertreiben. So ist es unverhältnismässig wenn sie einen teuren Mantel in einer Billigtüte als Serviceverpackung ausgeben oder ein Mittagessen in einer Glanztasche liefern. Nicht dass ein gutes Mittagessen wenig Wert ist…, doch achten Sie darauf dass der Wert der Tasche Ihrem Produkt entspricht und es widerspiegelt.